Antworten
Cyberjack
Beiträge: 1
Registriert: ‎05-22-2010

WPSM54G verarbeitet nur 1 Druckauftrag

WPSM54G verarbeitet nur einen Druckauftrag. Sobald der nächste Auftrag kommt, macht der PS gar nichts oder druckt nur ein paar willkürliche Zeichen. Erst nach Neustart des PS funktioniert es wieder. Ich habe Windows 7 Ultimate 64bit und einen Hp Color Laserjet 3500 zuvor hatte ich einen Brother DCP7030 am PS. Das Problem tritt bei beiden Druckern auf.

 

Hat jemand eine Idee?

baxxter333
Beiträge: 1
Registriert: ‎05-27-2010

Betreff: WPSM54G verarbeitet nur 1 Druckauftrag

Hallo,  habe mit dem Gerät genau das gleiche Problem!

Rev: 1.1

Hab schon Reset und Firmwareupdate gemacht. Keine Besserung.

Habe mehrere Geräte mit dem Problem laufen. Brauche dringend Hilfe!

mrom
Beiträge: 2
Registriert: ‎07-09-2010

Betreff: WPSM54G verarbeitet nur 1 Druckauftrag

Ich habe im Prinzip genau das gleiche Problem. Ich besitze ebenfalls den WPSM54G in Revision 1.1.

 

Der WPSM54G ersetzt einen alten Printserver, der seinen Geist aufgegeben hat, deshalb kann ich eigentlich ein Problem mit dem Drucker (ein Kyocera FS-2000D) ausschließen. Der WPSM54G wird über CUPS angesprochen, dabei habe ich sämtliche URIs versucht, das Phänomen bleibt gleich. Es ändert auch nichts, ob ich eine Testseite über CUPS drucke, über Windows oder über Mac OS. Ein Auftrag wird sauber ausgedruckt, beim nächsten Auftrag werden nur Druckbefehle oder Hieroglyphen ausgegeben, der nächste Auftrag wird wieder sauber ausgedruckt, dann wieder Druckbefehle oder Hieroglyphen usw..

 

Die Druckbefehle beginnen eigentlich immer mit "dComments", jedenfalls die Testseiten aus CUPS. Bei Windows-Testseiten werden nur Hieroglyphen ausgegeben.

 

Leider lässt sich auf der Konfigurationsseite vom WPSM54G nicht viel einstellen. Ich habe versucht, den Printer Port umzustellen, "Convert LF to CR/LF" zu aktivieren, nichts hat geholfen. Die PPD-Datei, die von CUPS verwendet wird, ist einmal die gleiche wie beim alten Printserver und einmal eine "aktuelle". Beide PPD-Dateien bringen das gleiche Ergebnis.

 

Mir ist es ein Rätsel, wo das Problem liegt. Ich habe noch weitere Printserver im Netzwerk, auch von Linksys, aber dieses Phänomen ist noch nie aufgetreten.

 

Hat jemand einen Lösungsansatz?

 

Vielen Dank

 

mrom
Beiträge: 2
Registriert: ‎07-09-2010

Betreff: WPSM54G verarbeitet nur 1 Druckauftrag

Ich habe gerade mit dem Linksys-Support gesprochen. Fazit: Für dieses Gerät gibt es keinen Linux-Support und wird es auch nie geben. Es sei ein Endkundengerät, bei dem es nur für Windows und Mac OS Support gebe. Ich kann das Gerät also in die Tonne kloppen und mich bei der Konkurrenz umsehen.. Schade Linksys, einen Kunden verloren!