Antworten
rkodog
Beiträge: 1
Registriert: ‎09-19-2010

Teilweise kein Internetzugriff: WAG320N + WUSB600N V2

Hallo zusammen

 

Seit ich auf den WAG320N WLAN ADSL Router umgestiegen bin, verlieren meine Windows 7 Clients teilweise den Internetzugriff, obwohl sie mit dem Router verbunden sind.

 

Mir ist aufgefallen, dass es bei der Signalstärke meistens nur ausreichend oder schlecht anzeigt. Gibt es eine Möglichkeit die Signalstärke zu beeinflussen? Was sind die optimalen Einstellungen um die max. Signalstärke zu erreichen?

Wireless-Frequenzband, Netzwerkmodus, Kanalbandbreite, Zusatzkanal, Standardkanal?

 

Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass es an der Distanz zwischen Clients und Router liegt. Diese Beträgt max. 6m. dazwischen ist nur eine gewöhnliche Wand mit einer Holztüre (Altbau).

 

Könnten allenfalls WLAN Router im selben Block die Verbindung stören? Zurzeit findet das System ca. 4 WLANS.

 

Mein Router verwendet folgende Firmware-Version: V1.00.12.

 

Danke für eure Antworten.

Freundliche Grüsse