Antworten
Beiträge: 5
Registriert: ‎01-24-2008

Mal wieder eine neue PlayerID bekommen (DP-558)

Hi,

 

heute habe ich schon wieder eine neue PlayerID bekommen.

Die letzte bekam ich Anfang Januar 2009.

 

Als ich im Januar 2008 eine neue PlayerID bekommen hatte gab es nur noch Probleme mit dem DP-558.

Er war nicht mehr über das Internet Programmierbar, beim Umschalten wurde die aktuelle Sendung nicht mehr angezwigt und was am Ärgerlichsten war. Bei eingestecken Ethernetstecker macht das Audio Megaprobleme.

Nach sekunden wird der Sound total verzerrt und verrauscht.

Aufnahmen, DVDs und das Abspielen über LinkKiss klappen reibeungslos.

Das Audioproblem ist nur beim Liveschauen.

 

Zwischen Januar 2009 und dem heutigem ID-Wechsel lief der Player ohne Probleme. Auch zwischen dem Kauf und dem ID-Wechsel anfang 2008 lief er nahezu fehlerfrei.

 

Heute am 30.6.2009 gab es wieder eine neue ID und die alten Probleme sind wieder da.

 

Letztes Jahr behauptete der Support, dass mein Gerät kautt wäre aber ein teurer Repararturversuch beim Fachmann brachte nur die Aussage, dass das Gerät fehlerfrei funktioniert. Diese Kosten ersetzte mir auch keiner. Der Support weigert sich zu helfen, weil ich mein Gerät schon im September 2005 kaufte also die Garantiezeit schon vorbei ist.

Der Fehler liegt zweifelsfrei auf der Serverseite, da er immer nur dann auftritt, wenn der Player mit dem Server in Kontakt tritt. Ohne Ethernetverbindung tritt der Fehler nicht auf, aber man kann dann halt auch nicht mehr LinkKiss nutzen um Videos vom PC abzuspielen.

 

Warum muss denn ständig die PlayerID gewechselt werden? Es ist extrem Kundenunfreundlich wenn der Kunde alle paar Monate sein Gerät neu einrichten muss.

 

Die Firma sollte gezwungen werden können wegen nichteinhaltung des Kaufvertrages das Gerät zum Einkaufspreis zurückzunehmen.

 

Ich hoffe der Support reagiert diemal schneller und Kundenfreundlicher bzw. hoffe ich das er überhaup mal reagiert.

Nachricht bearbeitet von Sknorrell am 06-30-2009 07:46 AM
Nachricht bearbeitet von Sknorrell am 06-30-2009 07:48 AM
Beiträge: 5
Registriert: ‎01-24-2008

Betreff: Mal wieder eine neue PlayerID bekommen (DP-558)

Dann formuliere ich eben nochmals das Problem.

 

Anfang 2008 wurden vom EPG-Server neue Player-IDs vergeben. Danach fünktionierte der Player nicht mehr richtig.

Die fehler waren unter anderen:

- keine Programmierung über das Internet.

- Tonprobleme nach wenigen Sekunden, wenn man Live TV sah.(sehr stark verzerrter Sound)

- Keine Serienaufnahmen Möglich

 

Damals habe ich auf Anraten des Supports den Player in eine Fachwerkstatt bringen lassen, welchen keinen Fehler finden konnte und sagte ich wäre nicht der einzige mit diesem Problem.

 

Anfang März2009 gab es wieder eine neue Player-ID vom EPG-Server.

Jetzt lief das Gerät wieder 100% korrekt. Aufnahmen über Internet liefen und das Tonproblem war weg.

 

Ende Juni2009 wieder eine neue Player-ID.

Das Gerät läuft nicht mehr. Die selben Probleme wie 2008.

 

Lieber Support, bitte beantwortet mir doch folgende Fragen:

 

1.) Warum bekommen wir ständig neue Player-IDs?

2.) Wann kann ich mit einer Beseitigung des Problemes rechnen, welches auf Ihrem EPG-Server liegt?

     (Bewiesen durch den Fachreparateur und durch die EPG-Serversoftware zwischen März2009 und Juni2009)

3.) Bitte nennen Sie mir notfalls eine Telefonnummer wo ich Kostenlos anrufen kann oder melden sich per E-Mail.

     (Die unnötige Reparatur in der Fachwerkstatt war schon teuer genug)

Ich danke Ihnen im Voraus

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Michael Diesterhöft